Seminare und Workshops


Pferdesport - Fotografie ist faszinierend !

 

          ............. aber alles andere als einfach !

 

 

Meine Seminare und Workshops richten sich z.B. an:

  • Vereinsmitglieder, die gelungene Fotos von ihren eigenen Veranstaltungen benötigen.
  • Eltern, denen Smartphone-Fotos nicht gut genug sind.
  • Mitglieder von Fotoclubs, die sich für Sportfotografie interessieren.
  • Und alle anderen, die Spaß am Pferdesport und der Fotografie haben.

 

Foto - Ausrüstung:

Spiegelreflex-Kamera oder Systemkamera, Objektive empfohlen 70-200, 100-300 und ähnliche, Speicherkarte(n), volle Akkus.

Tablett oder Laptop zum Sichten und Auswählen des Bildmaterials, Speicherstick.

 

Themen:

* Allgemeine technische Grundlagen (Zeit-Blende-ISO, Automatiken, Autofokus, Belichtungsmessung und -korrektur,  etc.)

* Bildgestaltung (Hoch- vs. Querformat, Perspektiven, Wirkung verschiedener Brennweiten etc.)

* Spezielle Anforderungen Springen

* Spezielle Anforderungen Dressur

* Ausführliche Bildbesprechung

 

Dauer:

Normalerweise 1 Tag von ca. 9:00 - 18:00h.

 

Anzahl der Teilnehmer:

Mindestens 4, maximal 10.

 

Die Veranstaltungen finden auf ausgewählten Turnieren statt. Theoretische Inhalte werden in einem gemütlichen Seminarraum vermittelt und wechseln sich mit praktischen Übungen am Viereck und am Parcours ab.

 

Am Ende des Tages sollten alle Teilnehmer in der Lage sein, richtig gute Reitsport-Fotos zu produzieren !

 

Im Workshop-Preis enthalten sind Tagungsgetränke und Snacks. Frühstück und Mittagessen auf eigene Kosten auf dem Turniergelände.  Anreise auf eigene Kosten, genauso wie eine eventuelle Unterkunft. Die Preise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Anmeldeformular.

 

 

Die ersten Termine für 2020 werden im Januar bekanntgegeben.